Die Umgebung

Der Bauernhof der Fattoria di Paltratico befindet sich in den schönen Hügeln der Comune Rosignano Marittimo. Bereits der erste Blick ist wunderbar: die sanften, farbigen Hügel, die von Bäumen gesäumten Alleen und die grünen Wälder sind die Elemente einer Landschaft, die im Laufe der Jahrhunderte als Beweis für das respektvolle Zusammenleben zwischen Mensch und Natur erhalten geblieben sind
Das Gebiet um den Bauernhof herum wird von vielen Pfaden durchquert, auf denen Sie alle Reichtümer dieses Teils der Toskana entdecken können, bisher noch wenig bekannt, aber reich an schönen Ausblicken,

Von zahlreichen Stätten von historischem Interesse, die die Anwesenheit des Menschen,beginnend bei den Etruskern bezeugen, bis zu den Resten der jüngsten ländlichen Tradition, wie die zahlreichen Wassermühlen entlang der Bäche, die verlassenen Bergwerke und die Waschhäuser, in welche bis in die ’60 er Jahren die Frauen gingen, um die Wäsche zu waschen.

Der Kulturpark Camaiano

Auch die naturalistischen Aspekte verdienen Aufmerksamkeit: unsere Landschaft ist in der Tat reich an Leben und Farben, nicht selten kann man Füchsen und Eichhörnchen begegnen, im Wald finden Sie zahlreiche Tierarten wie Dachse, Stachelschweine, Wildschweine und viele andere. Im Frühling ist der Himmel mit verschiedensten Vogelarten gefüllt, von den Schwalben bis zu den bunten Bienenfressern, während es nie an Greifvögeln fehlt wie z.B. Bussarden und Falken. Die Sommernächte sind geprägt von den Stimmen nächtlicher Raubvögel wie Eulen und Käuzchen.
Bevor Sie starten um dieses Gebiet entdecken, empfehlen wir Ihnen, die web-Seite des Camaiano Cultural Park (LINK) zu besuchen, wo Sie alle Informationen finden, die Sie benötigen, um nichts zu verpassen!

Das Meer

Das Meer ist 20 Autominuten entfernt und bietet mehrere Möglichkeiten, von wilden Klippen vor Livorno für ein echtes Eintauchen in die Natur, den weißen Stränden von Cecina, die kilometerlang von Pinienwäldern begleitet werden, bis nach Baratti mit seiner wunderschönen Bucht . Freie oder private Strandbäder, für die Sportlicheren oder für die Anspruchsvolleren, mit Restaurants und Spa. Es gibt auch Strände mit Zugang für Hunde. Zahlreiche Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Meer, Surfen, Kite, Tauchen, Ausflüge zu den nahe gelegenen Inseln (der Hafen von Livorno ist nur 30 Minuten entfernt mit dem Auto) und vieles mehr.

Dörfer und Kunststädte

Wenige Kilometer entfernt liegen die Ortschaften Gabbro, Castelnuovo della Misericordia und Nibbiaia, voller Charme und Geschichte mit ihren engen Gassen und bezaubernden Ausblicken. Hier finden Sie auch kleine Geschäfte für den täglichen Bedarf, Bars und Restaurants. Rosignano Marittimo mit seiner wunderschönen mittelalterlichen Burg ist nur zehn Minuten von Scaforno entfernt.
Andere Ortschaften wie Bolgheri, Campiglia, San Gimignano, Volterra, sind leicht mit dem Auto erreichbar.
Auch die Kunststädte sind mit dem Auto oder dem Zug einfach erreichbar. Livorno, Pisa, Lucca, San Gimignano sind die Nächsten (20-60 Minuten mit dem Auto). Florenz 1,5 Stunden und Siena 2 Autostunden.